Mittwoch, 17. Mai 2017

Anerkennung/Gleichstellung der Ausbildung und die Berufszulassung für polnische Physiotherapeuten in Deutschland

Um in ihrem Beruf in Deutschland arbeiten zu dürfen, benötigen polnische Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten eine Anerkennung (Gleichstellung) ihrer polnischen Ausbildung/Hochschulstudiums.


Artikel auf Polnisch lesen - czytaj po polsku.

Der erste Schritt für deutsche Arbeitgeber(Praxen für Physiotherapie, Krankenhäuser, Pflegeheime, Fitnesscenter, Kurbetriebe etc.), die einen polnischen Physiotherapeuten oder eine polnische Physiotherapeutin legal anstellen möchten, ist die Sicherstellung, dass der Bewerber oder die Bewerberin über eine entsprechende Zulassung für die Ausübung des Berufes in Deutschland besitzt. Um diese Zulassung zu erhalten, müssen die polnischen Physiotherapeuten (m/w) eine Anerkennung ihrer Ausbildung beim sachlich und örtlich zuständigen Amt beantragen und durchführen.

Dienstag, 14. März 2017

Vereidigt, beeidigt, allgemein ermächtigt, öffentlich bestellt - dasselbe mal anders.

Allgemein beeidigter/vereidigter Übersetzer/Dolmetscher, allgemein ermächtigter Übersetzer/Dolmetscher, öffentlich bestellter Übersetzer/Dolmetscher - unterschiedliche Bezeichnungen derselben Aufgabe.

Die amtlichen Bezeichnungen für Übersetzer und Dolmetscher in Deutschland sind unterschiedlich und sorgen für Verwirrung. Im allgemeinen Sprachgebrauch spricht man deshalb von einem vereidigten oder beeidigten Übersetzer, wenn man einen Übersetzer meint, der von einem Gericht die Befugnis erhalten hat, Übersetzungen für „offizielle“ Zwecke anzufertigen, also zur Vorlage an allen Ämtern, Behörden, staatlichen Einrichtungen, an Zeugnisanerkennungsstellen, vor Gerichten, bei Notaren, bei Rechtsanwälten, an Bildungseinrichtungen usw. Ein solcher "vereidigter/beeidigter Übersetzer" ist also berechtigt, die Richtigkeit seiner Übersetzung mit dem ihm vorgelegten Dokument, einer Urkunde, einem Zeugnis oder jeder anderer Unterlage zu bescheinigen – im Allgemeinen wird dies als eine Beglaubigung der Übersetzung bezeichnet; man spricht deshalb umgangssprachlich von einer beglaubigten Übersetzung.

Montag, 12. Dezember 2016

Beglaubigte Übersetzungen Polnisch-Deutsch/Deutsch-Polnisch für deutsche Arbeitgeber

Sicherer, professionelle Übersetzungen Polnisch-Deutsch und Deutsch-Polnisch für deutsche Arbeitgeber sowie umfassende Beratung und Hilfe rund um Ihre neuen polnischen Mitarbeiter.
Deutsche Arbeitgeber, die im Begriff sind, polnische Mitarbeiter zu beschäftigen, benötigen oft nicht nur eine sichere beglaubigte Übersetzung der polnischen Zeugnisse und Arbeitsunterlagen ihrer neuen Mitarbeiter, sondern auch eine umfassende Beratung. In vielen Fällen ist nämlich eine vorherige Anerkennung bzw. Gleichstellung der polnischen Ausbildung oder des polnischen Hochschulabschlusses erforderlich, da zahlreiche Referenzberufe/reglementierte Berufe von ausländischen Mitarbeitern in Deutschland erst nach der Durchführung einer Anerkennung/Gleichstellung ausgeübt werden dürfen.

Dienstag, 27. September 2016

Übersetzungen Deutsch-Polnisch/Polnisch-Deutsch für polnische Pflegekräfte und ihre deutschen Familien

Wenn ein Familienmitglied eine 24-Stunden Betreuung und Pflege benötigt, entscheiden sich viele deutsche Familien für eine Pflegekraft aus Polen. Eine gute Wahl - wäre da nicht die Sprachbarriere…
Die Entscheidung, eine 24h-Pflegekraft einzustellen, ist in der Regel mit einer gewissen Überwindung verbunden. Da ist auf einmal eine Person, die rund um die Uhr im Haus ist, Zugang zu allen Räumen und Ecken hat und praktisch alles vom Familienleben mitbekommt. Selbst, wenn die Familie nicht in einem Haus mit der pflegebedürttigen Person wohnt, ist das Verhältnis zu einer 24h-Pflegekraft zunächst häufig befremdlich. Nicht nur, weil es sich um eine fremde Person handelt, sondern auch wegen der zusätzlich verunsichernden Sprachbarriere. Hinzu kommt, dass die meisten deutschen Familien einfach nicht wissen, wie die Menschen aus Polen sind, wie ihre Mentalität und Einstellung ist. Es gibt also anfangs gewisse Berührungsängste, denn alles ist zunächst neu und muss ergründet werden.

Montag, 25. Januar 2016

Übersetzung privater Briefe - was ist wichtig?

Übersetzung privater Briefe: Deutsch-Polnisch und Polnisch-Deutsch.
Die Übersetzung privater Korrespondenz in den Sprachkombinationen Deutsch-Polnisch und Polnisch-Deutsch ist eines meiner Fachgebiete. Ja, Fachgebiete. Was gern und oft auch mit google translate gemacht wird, sehe ich als eine verantwortungsvolle und wichtige Aufgabe. Warum das so ist, kann sicherlich jeder verstehen, der schon mal seinen Brief mittels google translate rückübersetzt und über das stupide Ergebnis gestaunt hat.
© 2002 - 2016 lingua74, Alle Rechte vorbehalten.

Blog Style by lingua74, Powered by Blogger